GLUTENFREIES HUNDEFUTTER


GESUNDES HUNDEFUTTER OHNE GLUTEN FÜR IHREN HUND

Was bedeutet glutenfreies Hundefutter?

Das Label «glutenfrei» hat sich schon etabliert auf den Produkten für den menschlichen Verzehr. Gluten ist Auslöser von Allergien sowie Unverträglichkeiten und kann Zöliakie verursachen. Bei Hunden ist eine Zöliakie bei Irish-Setter-Familien beobachtet worden. Das Krankheitsbild ist bei Hunden nicht wirklich verbreitet, aber durchaus möglich.

Bei Hunden die auf Gluten reagieren, ist eine weizenfreie oder sogar komplett getreidefreie Fütterung denkbar. Barfer die ihre Hunde bewusst mit rohem Fleisch füttern (BARF), verzichten ebenfalls häufig auf Getreide im Futter. Um eine Allergie zweifelsfrei festzustellen, kann eine sogenannte Eliminationsdiät oder Ausschlussdiät angebracht sein. Dabei werden mögliche Allergieauslöser von der Ernährung ausgeschlossen und die Auswirkung genau überwacht. 

Braucht es Gluten im Hundefutter?

Für eine gesunde Ernährung ist Gluten nicht von Bedeutung. Wenn Sie Ihren Hund mit glutenfreien Produkten füttern, ist er dennoch mit allen notwendigen Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Glutenhaltiges Getreide im Futter dient vor allem der Versorgung mit Kohlenhydraten und Energie. Der Energiebedarf lässt sich aber auch mit glutenfreiem Hundefutter problemlos decken.

Bei Hunden, die keine Allergie oder Unverträglichkeit aufweisen, ist es eine eigene Entscheidung, ob man glutenfrei füttert oder nicht. ANiFiT Hundefutter bietet eine grosse Auswahl an Trocken- und Nassfutter für Hunde. Viele Sorten kommen ohne Gluten aus, gewährleisten aber dennoch eine gesunde Ernährung, die genau auf die Bedürfnisse Ihres Tieres zugeschnitten ist. 

Nass- und Trockenfutter ohne Gluten kaufen

Die glutenfreie Trocken- und Nassnahrung von ANiFiT, mit hohem Fleischanteil und besten Zutaten. Ob Snacks, Trocken- oder Nassfutter – hervorragende Akzeptanz, wertvolle Nährstoffe, die zur ausgewogenen Ernährung Ihres Tieres beitragen. Wertvolle natürliche Zusätze wie Lachs- oder Leinöl, Obst, Gemüse oder Algen sorgen für noch mehr Geschmack und wirken sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Hundes aus.

ZUM HUNDEFUTTER OHNE GLUTEN