ANiFiT lebt Nachhaltigkeit

ANiFiT handelt nachhaltig. Wir gehen schonend mit natürlichen Ressourcen um, sorgen für kurze Transportwege und wiederverwertbare Verpackungen.

Die 5 Dimensionen der Nachhaltigkeit

Uns reicht es nicht aus, nur die ökologischen Aspekte der Nachhaltigkeit zu betrachten. Wir gehen von insgesamt 5 Dimensionen aus, die zur Nachhaltigkeit gehören:

  • Gesellschaft
  • Wirtschaft
  • Umwelt
  • Individuum / Gesundheit
  • Kultur

Jede einzelne Dimension beschreibt einen Aspekt der Nachhaltigkeit. Da sich alle Dimensionen gegenseitig beeinflussen, kann man sie nicht isoliert betrachten:

 

ANiFiT engagiert sich in allen 5 Dimensionen:

  • Gesellschaft: wir achten auf gute Arbeitsbedingungen, auch bei unseren Zulieferern, gesicherte Arbeitsplätze, Motivation durch Zusammenhalt und einen starken Team-Gedanken, etc.
  • Wirtschaft: unsere Produktionsstandorte befinden sich in der Nähe der Zuchtbetriebe, so dass wir unnötige Transportwege Wir produzieren auf dem europäischen Markt oder wenn möglich in der Schweiz.Qualitätsware ist uns wichtig, wir weichen nicht in Billigländer aus.
  • Umwelt: wir gehen schonend mit natürlichen Ressourcen um und vermeiden Umweltverschmutzung, Abfall und CO2-Ausstoss soweit als möglich. Auch unsere Hersteller produzieren Strom mit Sonnenenergie, nutzen die Abwärme der Anlagen und handeln insgesamt verantwortungsvoll
  • Gesundheit: wir unterstützen die Gesundheit unserer Angestellten und mit unserem gesunden Tierfutter auch jene Ihres Vierbeiners.
  • Kultur: der Fleischkonsum müsste generell reduziert werden – eine Herausforderung bei der Produktion von Hunde- und Katzenfutter. ANiFiT prüft aber regelmässig, ob es Fleisch-Alternativen gibt, die unsere Vierbeiner trotzdem artgerecht ernähren UND den 5 Dimensionen der Nachhaltigkeit entsprechen.

ANiFiT achtet auf eine nachhaltige Lieferkette

Nachhaltigkeit beginnt im Kleinen - in unserem Alltag. Darum leben und arbeiten wir Tag für Tag ressourcenschonend. Die ANiFiT-Mitarbeitenden achten auf eine saubere Mülltrennung, verwenden Büromaterial in Ökoqualität, ersetzen kaputte Tastaturen und Mäuse durch solarbetriebene Modelle, und selbst unsere Kundengeschenke sind aus recyceltem Material und kommen von Firmen, die selber nachhaltig wirtschaften. Kurze Arbeitswege und Home-Office sind bei uns selbstverständlich.

Besonders achten wir darauf, dass unsere Produkte menschenwürdig, tiergerecht und ressourcenschonend produziert werden. ANiFiT arbeitet darum nur mit Lieferanten und Partnern zusammen, die Nachhaltigkeit ebenfalls aktiv leben. Wir haben eine transparente, lückenlos nachhaltige Lieferkette.

Umweltverschmutzung und CO2-Ausstoss bestmöglich vermeiden

Um den CO2-Ausstoss zu senken, achten wir auf kurze Transportwege, was auch durch die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten begünstigt ist.

Unsere Partnerin, Die Post, legt höchsten Wert auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Sie hat ihr eigenes CO2-Effizienzziel (2010-2020) sogar übertroffenDie Post nutzt für ihren täglichen Betrieb Solarstrom von den Postdächern.

Nachhaltigkeit und Fleischalternativen in der Futterproduktion

Uns ist bewusst, dass die Fleischproduktion umweltbelastend ist. Deshalb beobachten wir die Entwicklungen auf dem internationalen Markt permanent und prüfen genau, welche Neuheiten wir zum Schonen der Ressourcen übernehmen und welche nicht.

Beispielsweise verzichtet ANiFiT bewusst auf die Einführung von Futter mit Insektenproteinen, weil dieses noch nicht ausgereift und ebenso umweltbelastend ist wie die Futterproduktion aus Fleisch. Genaueres dazu finden Sie in unserem Blog-Artikel Insektenfutter – «Green Food» und wertvolle Fleischalternative?

No Waste: Umgang mit Produkten, die bald ablaufen

Wir haben das Ziel, keinerlei Waren in unserem Sortiment das Mindesthaltbarkeitsdatum erreichen und in Folge per Gesetz entsorgt werden müssen. Nähern sich einzelne Produkte dem Ablaufdatum, spendieren wir sie rechtzeitig an Tierheime und Tierschutzorganisationen in der Schweiz.

Jetzt Sie: wie entsorgen Sie welche ANiFiT-Verpackung richtig?

ANiFiT verwendet für ihre hochwertige Tiernahrung modernste Verpackungen und sorgt dafür, dass leeres Verpackungsmaterial möglichst gut wiederverwertet werden kann.

Tragen Sie Ihren Teil zur Nachhaltigkeit bei, und entsorgen Sie die Verpackungen wie folgt:

Dosen

  • Die Dosen bestehen aus Weissblech und sind zu 100% unendlich oft recycelbar.

Pouch / Tetrapack

  • Die Pouches bestehen aus Aluminium und aus Kunststoff. Das Design ist auf Kunststofffolie gedruckt. Diese Folie ist mit dem Aluminium fest verbunden. Daher fallen die Beutel unter die Kategorie «Verbundstoffe» und gehören in den Hauskehricht.
  • Unsere Lieferanten sind daran, Pouches aus nur einem Material zu entwickeln, so dass sie künftig auch recycelt werden können. Sobald diese unseren Anforderungen entsprechen, stellen wir um und informieren Sie umgehend.

Wurst-Folien

  • Die Wurst-Folien sind lebensmittelkonforme Kunststoffhüllen, die Sie im normalen Hauskehricht entsorgen können.

Trockenfutter

  • Papiersäcke: es handelt sich um Kraftpapiersäcke die im Altpapier entsorgt werden können.
  • Kunststoffsäcke: es handelt sich Kunststoffverbunde die im normalen Hauskehricht entsorgt werden können.
  • Papier-Kunststoffsäcke: es handelt sich um Verbundstoffe die im normalen Hauskehricht entsorgt werden können.

ANiFiT setzt auf modernste Verpackungen

Wir sind immer auf der Suche nach besseren Ideen für nachhaltige Verpackungen. Seien es neue Materialien, die kompostierbar oder essbar sind oder weniger Energie bei der Produktion brauchen.

Möglichkeiten gibt es zahlreiche, jedoch fallen viele durch Tests und Prüfungsstellen. 

Wir bleiben dran, beobachten den Markt, und wählen zusammen mit unseren Partnern die besten Lösungen für wiederverwertbare Verpackungen. Das liegt uns sehr am Herzen!